Illustration

Infos

Stand: Abgschlossen

Juli 2013: Das Projekt «Vom Rauschen zur Stille» in der NZZ

Fachbericht «Vom Rauschen zur Stille» (3.2MB)

Vom Rauschen zur Stille

«Vom Rauschen zur Stille» ist ein Initialprojekt im Rahmen des übergeordneten Projektes «Der Metropolitanraum Zürich als Parklandschaft». Das Projekt ist dem Teilbereich Wasserlandschaften und Erholungsnetze zuzuordnen. Im Fokus steht der Rheinabschnitt zwischen Stein am Rhein und Rheinau.

Das Projekt dient der Förderung einer gemeinsamen landschaftlichen und kulturellen Identität. Gewässer und Ufer sollen der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt und attraktive Erholungsnetze und Wege entlang der Ufer realisiert werden. Zur Aufwertung des Rheinabschnitts wurde eine Erlebniskarte erarbeitet. Diese soll die Bevölkerung dazu motivieren, den Metropolitanraum zu erkunden und zu erleben.

Projektleitung: Susanne Gatti, Leiterin Planungs- und Naturschutzamt des Kantons Schaffhausen